Der Standort Kleve

Unbenannt-1

Die Stadt Kleve liegt am unteren Niederrhein an der deutsch-niederländischen Grenze und ist eineMittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie ist Sitz des Kreises KleveMittelzentrum und Mitglied der Euregio Rhein-Waal. Als Kurort und Mittelpunkt des gleichnamigen Herzogtums hatte Kleve lange Zeit eine überregionale Bedeutung.

Die Stadt Kleve grenzt im Norden an die Gemeinde Millingen aan de Rijn (Provinz GelderlandNL), die Gemeinde Rijnwaarden (Provinz GelderlandNL) und die Stadt Emmerich am Rhein, im Osten an die Stadt Kalkar, im Süden an die Gemeinde Bedburg-Hau und die Stadt Goch und im Westen an die Gemeinde Kranenburg.

Einwohnerzahl: 47533

Fläche: 97,76 km²